Info

 

Der Gewässerunterhaltungsverband "Obere Unstrut / Notter" ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechtes auf der Grundlage des Thüringer Gesetzes über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden (ThürGewUVG).

Er dient dem öffentlichen Interesse und dem Nutzen seiner Mitglieder. Er verwaltet sich im Rahmen der Gesetze selbst und strebt nicht an, Gewinne zu erzielen.

Der Verband besteht aus 43 Mitgliedsgemeinden. Der Verband hat seinen Sitz in Mühlhausen, Ortsteil Bollstedt. Das Verbandsgebiet umfasst eine Fläche von ca. 84.100 Hektar.

 
ük4_gepl_guv_obere_unstrut_notter_mit_ge
 

Vorstand

 

Der Vorstand des Verbandes besteht aus sieben ehrenamtlich tätigen, natürlichen Personen und repräsentieren das Verbandsgebiet.


Der Vorstand wurde am 28.08.2019 in der Gründungsversammlung durch die Verbandsversammlung gewählt.

Verbandsvorsteher

Matthias Reinz

Stellvertreter

Michael Groß

 

Verbandsmitglieder

 

Mitglieder des Verbandes sind die im Verbandsgebiet liegenden Gemeinden.
Derzeit sind 43 Gemeinden Mitglied im Verband.

 

Mitgliederverzeichnis mit Flächenangaben (PDF)

Team

 

Das Team des Gewässerunterhaltungsverbandes "Obere Unstrut / Notter" stellt sich vor.

 
YUN_0005.JPG

Carsten Müller

Geschäftsführer

IMG_3328.JPG
3.jpg
YUN_0011.JPG

Björn Goldmann

Verbandsingenieur

YUN_0011.JPG